Über uns

Die europäischen Kulturlandschaften sind heute bedrohter denn je. Von vielen einmaligen Elementen der historischen Kulturlandschaften wird noch unsere Generation Abschied nehmen müssen. Diese Verluste schaden einem nachhaltigen, qualitätsbewussten Tourismus ebenso wie dem Gefühl von Identität und Verbundenheit und damit einer wesentlichen gesellschaftlichen Zentripetalkraft. Unser Anliegen ist daher, den hohen Wert bewahrter Kulturlandschaften erlebbar zu machen. Hierfür brauchen wir auch Mitstreiter. Unter dem Titel "Nürnberger Landschaftsforum" wollen wir eine Plattform sein für Wissenschaftler und Heimatforscher verschiedener Disziplinen, die Ihre Arbeit einem größeren Kreis Interessierter vorstellen wollen. Wir kooperieren eng mit dem landeskundlich tätigen Verein Altnürnberger Landschaft e.V.

Betreut wird das Forum aktuell von der Forschungsgemeinschaft Innovative Kulturraum-entwicklung gemeinnützige UG(haftungsbeschränkt). Sie wurde gegründet, um engagierte Menschen zusammenzubringen und Entwicklungsprojekte durchzuführen, die geeignet sind, landschafts- und denkmalpflegerische Anliegen in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Uns verbinden lange Jahre gemeinsamer landeskundlicher Exkursionen, Wanderungen und auch Bergtouren im alpinen Gelände.

 

Ehrenamtliche Geschäftsführer der Forschungsgemeinschaft sind:

 

Dipl.Sw. (Univ.) Robert Giersch

Sozial-, Wirtschafts- und Bauhistoriker

Studium an der Universität Erlangen-Nürnberg mit dem Schwerpunkt Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Postgraduierten-Studium Denkmalpflege/Baugeschichte an der Universität Bamberg.

Seit 1989 Büro für siedlungs- und baugeschichtliche Forschungen in der Denkmalpflege und Landesentwicklung, denkmalpflegerische Erhebungen und Inventarisierungen

Fachbuch- und Ausstellungsautor

2004 - 2014 Schriftleiter der Altnürnberger Landschaft e.V.

2006 - 2012 Kreisheimatpfleger des Landkreises Nürnberger Land

Seit 2009 Geschäftsführer der Forschungsgemeinschaft Innovative Kulturraumentwicklung gUG (haftungsbeschränkt)

Prof. Dr. Klemens Waldhör

Wirtschaftsinformatiker, Tourismusforscher

Professor für Wirtschaftsinformatik an der FOM Nürnberg (Hochschule für Ökonomie und Management Essen)

1980 - 1986 Assistent und Promotion an der Universität Linz

1986 - 1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei TA Triumph Adler AG

1993 - 2001 Geschäftsführer der EP Electronic Publishing Partners GmbH

2004 - 2008 Geschäftsführer des Tourismus Research Center Krems GesmbH, Niederösterreich

Seit 2008 Lehrtätigkeit an der FOM Nürnberg

Geschäftsführer der Heartsome Europe GmbH 

Geschäftsführer der Forschungsgemeinschaft Innovative Kulturraumentwicklung gUG (haftungsbeschränkt)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Robert Giersch Januar 2016